News

  • Filmfest München 2024

    Diese Jahr beim Filmfest München:

    „Zwei zu eins“, Regie: Natja Brunkhorst

    „Klandestin“, Regie: Angelina Maccarone

    „Die geschützen Männer“, Regie: Irene von Alberti

    „Frisch“, Regie: Damian John Harper

    „Ein Mann seiner Klasse“, Regie: Marc Brummond

    „SisterQueens“, Regie: Clara Stella Hüneke

    „Muxmäusschenstill“, Regie: Jan Hendrik Stahlberg

    „Perfekt Verpasst“, Regie: Sabine Boss, Nicolas Berse-Gilles

  • »Zwei zu eins« eröffnet das 41. Filmfest München

  • Deutscher Filmpreis 2024 -vier Lolas für Sterben von Matthias Glasner

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

  • ab 9.5 im Kino “Teaches of Peaches”

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden